30 Jahre KW: Jubiläumswochenende im September 2021

30 Jahre KW: Jubiläumswochenende im September, 37 Räume REVISITED und Publikation “KW, a history”.





Der KUNST-WERKE BERLIN e. V., Trägerverein der KW Institute for Contemporary Art und der Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst, feiert 2021 sein 30-jähriges Bestehen.

Höhepunkt des Programms ist das Jubiläumswochenende am 18. und 19. September mit einem vielseitigen Veranstaltungs- und Performanceprogramm, das in Zusammenarbeit mit der Performance Agency und dem Jugendgremium Schattenmuseum entstanden ist, sowie die Veröffentlichung einer umfangreichen Publikation zur 30-jährigen Geschichte der Institution.

Das Jahr 1992 war für die Kunst-Werke Berlin von der Realisierung der Ausstellung 37 Räume geprägt, die parallel zur Eröffnung der documenta IX in Kassel stattfand und kurzfristig eine Vielzahl von in Berlin ansässigen Künstlerinnen, Kuratorinnen und Kritikerinnen 37 Räume entlang der Auguststraße bespielen ließ. Heute kann 37 Räume als Prototyp für die …

Lesen Sie den Beitrag weiter auf DEEDS.NEWS.

 

Bildunterschrift: Eingang Kunst-Werke Berlin, Auguststraße 69, circa 1991, Fotograf:in: unbekannt


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *